Kunst

Mai 172015
 
Theodor Fontane über das Jagdschloss

Von Kohlhaſenbrück aus ſchlagen wir eine ſüdliche Rich- tung ein, ſchlängeln uns auf Fußpfaden durch ein wohlgepfleg- tes Gehölz und treten dann in eine Lichtung, von der aus wir ſtrahlenförmig die Geſtelle ſich durch den Wald ziehen ſehen. Dieſe Lichtung heißt der Stern; inmitten deſſelben, von eini- gen Akazien umſtanden, ein Jagdſchloß gleiches Namens. Auch hier hiſtoriſcher Grund und Boden, aber jüngeren Datums und ohne jeden Anflug von jenem Sagen-Dämmer, der Bitte klicken Sie weiter oben auf den TITEL des Artikels, um ihn ganz zu lesen!