Durch die Lappen gegangen – Historische Themenführung zur königlichen Jagd in der Parforceheide

 
IMG_4528

Sonntag, 27. September 2020 14:00 - 17:00 Uhr
Jagdschloss Stern, Potsdam


 

  • Öffnung des Jagdschlosses zur freien Besichtigung unter den corona-bedingten Schutzvorkehrungen.
  • Die Besucher erhalten ein Informationsblatt zu den einzelnen Räumen; Mitglieder des Fördervereins geben bei Bedarf gerne weitere Erläuterungen; Gruppenführungen sind leider nicht möglich.
  • Bildtafel-Ausstellung im ehemaligen Schafstall zur Geschichte des Jagdschloss-Ensembles von der Erschließung des Jagdgebiets durch König Friedrich Wilhelm I. bis zur Restaurierung des Schlosses in den 1980er Jahren.   
  • 15 Uhr Themenführung: Durch die Lappen gegangen, Wissenswertes zur königlichen Jagd in der Parforceheide

IMG_9433

Die Besucherinnen und Besucher erwartet im Garten des Kastellanhauses eine Darbietung zur Jagd in der Parforceheide in einer den Gemälden im Jagdschloss Stern nachempfundenen historischen Kostümierung mit Präsentation seinerzeit verwendeter Jagdwaffen sowie weiteren historischen Jagdutensilien wie z.B. Jagdlappen zum Abtrennen des Jagdreviers. Ein Jäger des Königs erläutert, wie es damals bei der Jagd zuging. 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bund- Länder-Programms „Sozialer Zusammenhalt Am Stern/ Drewitz“ gefördert.

Der Eintritt ist frei, Spenden für die ehrenamtliche Arbeit des Fördervereins werden gerne entgegengenommen.

Sorry, the comment form is closed at this time.