Zopfstuhl

Jun 142015
 
Gedenken zum 275. Todestag Friedrich Wilhelms I.

Am 31. Mai 2015 jährte sich zum 275. Mal der Todestag des Königs. Dies bot dem Förderverein Gelegenheit, bei der sonntäglichen Schlossöffnung in besonderer Weise an dieses Ereignis zu erinnern. Der Heimatverein Zehlendorf stellte für diesen Tag freundlicher Weise den in seiner Sammlung befindlichen historischen Zopfstuhl zur Verfügung, der im Saal neben dem Portrait des Königs aufgestellt wurde und so an seinen vermutlich ursprünglichen Ort zurückkehrte. Bei den Führungen und besonders auch Bitte klicken Sie weiter oben auf den TITEL des Artikels, um ihn ganz zu lesen!

Nov 162014
 
Ein besonderer Stuhl

In der Ausstellung des Heimatmuseums Zehlendorf befindet sich ein besonderer Stuhl, der nicht nur wegen seiner eigenartigen Form eine Rarität darstellt. Es handelt sich um einen sog. Zopfstuhl aus dem 18. Jahrhundert, als dessen Provenienz das Jagdschloss Stern angegeben ist, wenngleich mit einem kleinen  Fragezeichen. Eine Recherche im Archiv des Heimatmuseums ergab, dass es sich um ein in den 1950er Jahren dem Museum gestiftetes Familienerbstück handelt, das wohl aus dem Bitte klicken Sie weiter oben auf den TITEL des Artikels, um ihn ganz zu lesen!